Skip to Content

ARD-aktuell

23. Mai 2013

Das London-Video in der Tagesschau

Seit gestern abend berichten wir über den brutalen Mord in London. Zwei Angreifer mit Messern massakrieren einen britischen Soldaten auf offener Straße. Ein Passant dreht danach mit seinem Mobiltelefon ein Video, auf dem einer der mutmaßlichen Täter mit blutverschmierten Händen die Tat rechtfertigt. Davon zeigen wir auch einen Ausschnitt in der Tagesschau. Zu Recht? Weiterlesen

ARD-aktuell

17. Mai 2013

Tagesschau-Premiere von Linda Zervakis

Sie kennt ihren Arbeitsplatz im Studio seit Jahren. Sie hat im Nachrichtenkanal tagsschau24 mehrere Stunden pro Tag moderiert und dabei so ziemlich alles überstanden, was Nachrichtenmoderatoren so alles passieren kann, vom Prompterausfall bis zum Hustenanfall. Seit mehr als zwei Jahren tritt sie im “Ersten” auf. Doch all das zählt heute nicht mehr viel. Heute ist alles anders, denn erstmals ist es das “Hochamt”, heute ist es Deutschlands meistgesehene Nachrichtensendung, heute ist es die 20Uhr.

Weiterlesen

Auslandskorrespondenten

17. Mai 2013

Abschiedsblog aus Rom

“Und das ist Herr Troendle, unser neuer Korrespondent in Rom …“ – ich erinnere mich gut an die Rundreise durch die Redaktionen der ARD-Programme vor Beginn meiner Korrespondentenzeit vor fünf Jahren. Die Augen der Kolleginnen und Kollegen begannen nämlich jedes Mal zu leuchten, und man konnte den meisten Gesichtern deutlich ansehen, was sie gerade dachten: Rom – Italien – Sonne – Sommer – Meer – Rotwein – Ferien – Klick! Ich war also derjenige, der das große Los gezogen hatte, der ins Land der Sehnsüchte der anderen ziehen durfte. Der Italien-Korri, der sitzt im Straßencafé und trinkt Cappuccino und anschließend erzählt er ein bisschen was über O sole mio und Berlusconi … – auch nach fünf Jahren gab es jede Menge Kollegen, die mich am Telefon zuerst mal mit der Frage begrüßten, wie das Wetter in Rom denn so sei und ob sie mich gerade in der Pizzeria stören …

Foto

Weiterlesen

ARD-aktuell

26. April 2013

Tagesschau ausgefallen

Heute besteht mein Tagwerk im wesentlichen darin, Fragen zu einer Tagesschau-Ausgabe zu beantworten, die es gar nicht gab. Tatsächlich haben die Zuschauer des ARD-Morgenmagazins um 8 Uhr auf die dreiminütige Kurzausgabe verzichten müssen. Was war passiert. Weiterlesen