Skip to Content

Ingo Zamperoni


ARD-aktuell

30. September 2013

Wir machen uns gemein …

“Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er Distanz zum Gegenstand seiner Betrachtung hält; dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er immer dabei ist, aber nie dazugehört.” So lautet der berühmte Satz eines unserer Vorgänger auf dem Stuhl der Tagesthemen, Hanns Joachim Friedrichs. Und nach dieser Maxime gehen wir jeden Tag aufs Neue unsere Arbeit an, um Ihnen, unseren Zuschauern, Orientierung in einer immer unübersichtlicheren Welt zu bieten. Doch nun ist ein Fall eingetreten, in dem sicherlich auch Hajo Friedrichs von dieser seiner Maxime abgewichen wäre. Wir machen uns gemein mit einer Sache… unserer eigenen!