Skip to Content

Astrid Vits

Astrid VitsSprecherin
tagesschau

Geboren am 28. Januar 1973 in Wolfsburg.

Aufgewachsen in Wunstorf bei Hannover.

Nach dem Abitur 1992 Studium der Kunstgeschichte, Pädagogik und Germanistik an der Georg-August-Universität Göttingen.

Während des Studiums Praktika in Museen, Galerien und beim privaten Hörfunk.

Nach dem Ende des Studiums 1999 mit Abschluss Magister Umzug nach Hamburg; dort Nachrichtenredakteurin bei Alster Radio, außerdem diverse kunsthistorische Vorträge über die französische Künstlerin Niki de Saint Phalle.

Im Jahr 2000 privater Sprech- und Schauspielunterricht.

Ende 2000 Wechsel als Nachrichtensprecherin zum NDR Hörfunk (Info und Kultur), außerdem Beginn der Arbeit als freie Journalistin und Autorin für Musik- und Kulturzeitschriften und verschiedene Magazine.

2004 und 2005 Veröffentlichung der Bücher „Du und viele von deinen Freunden“ Teil 1+2 (Verlag Schwarzkopf&Schwarzkopf): Interviews mit Musikerinnen und Musikern aus der deutschen Pop- und Independentszene; daraus ergibt sich auch die Arbeit als Musikredakteurin.

Seit 2004 Sprecherin der tagesschau, seit 2012 auch fest beim NDR Hörfunk.