Skip to Content

Über uns

Ein weiteres Blog. Von Journalisten. Warum?

Die Kolleginnen und Kollegen im ARD-Hauptstadtstudio und auch unsere Korrespondenten weltweit haben eine ganze Menge mehr zu erzählen, als sie dies in ihren Beiträgen für die ARD-Hörfunkwellen, für die Tagesschau, die Tagesthemen, das Nachtmagazin, den Weltspiegel oder den Bericht aus Berlin tun können. Die Chefredakteure von ARD-aktuell bieten darüber hinaus Einblicke in die Arbeit der Tagesschau- und Tagesthemen-Redaktion, über Themenauswahl und Themengewichtung und über Entwicklungen in der wichtigsten Nachrichtensendung Deutschlands.

Zwei Mal – zur US-Wahl 2004 und zur Bundestagswahl 2005 – hatten wir bereits Korrespondenten-Blogs – allerdings nur zum Thema Wahlkampf. Der Erfolg und die zumeist positive Reaktion haben uns ermutigt, das Tagesschau-Blog zu starten. Wir wollen “Nachrichten hinter den Nachrichten” und Einblicke in den Arbeitsalltag bieten. Dabei ist alles ist möglich: Gesundheit, Außen- und Innenpolitik, Verteidigung, Bildung, Energie, Koalition, Opposition – Wichtiges oder Skurriles, Bundestagsdebatte oder Hintergrund. Dabei plaudern unsere Kolleginnen und Kollegen “ein bißchen aus dem Nähkästchen” – aber sie ordnen politische Ereignisse auch ein, erläutern, kommentieren oder glossieren. Dabei muss es nicht immer um die große Politik gehen, sondern auch mal um die kleinen Geschichten am Rande und aus dem Alltag der Autoren.