Skip to Content

ARD-aktuell

17. November 2014

Putin einsam oder nicht einsam?

Die Berichterestattung deutscher Medien über den Ukraine-Konflikt ist ja seit Monaten Diskussionsthema in Print-, Online-, TV- und Hörfunkredaktionen. Fast hatte ich schon die Sorge, dass die ARD mit dem Putin-Interview von gestern in den Verdacht geraten könnte, Russland-Versteher zu sein. Da stellt Stefan Niggemeier unser Weltbild wieder vom Kopf auf die Füße. Wir sind und bleiben die heimlichen Unterstützer der NATO, die täuschen, fälschen und verdrehen.  Weiterlesen

ARD-aktuell

1. Oktober 2014

Noch einmal: Ukraine-Berichterstattung

Vorgestern hatte ich von unserer internen Diskussion über die Ukraine-Berichterstattung erzählt. Dabei haben wir einen selbstkritischen Blick auf unsere Arbeit geworfen, aber zugleich war mir wichtig, dass wir keinen schweren sachlichen Fehler begangen haben. Und nun stellt sich heraus, dass wir vor fünf Monaten doch einmal gravierend danebengelegen haben. Weiterlesen

ARD-aktuell

29. September 2014

Zwischenbilanz: Der Ukraine-Konflikt in der Tagesschau

Der Ukraine-Konflikt ist längst nicht beigelegt. Aber der Krieg in Syrien und Irak sowie die Bombardements gegen den “Islamischen Staat” haben dem osteuropäischen Konfliktherd in den Nachrichten wieder den Rang abgelaufen. Der Pulverdampf über der Ukraine hat sich erst einmal verzogen. Und allmählich auch der Pulverdampf der emotionsgeladenen Diskussion über die Ukraine-Berichterstattung. Für unsere Redaktion heute Gelegenheit für eine Zwischenbilanz. Weiterlesen

ARD-aktuell

27. August 2014

Tagesschau macht Personen unkenntlich

In den vergangenen Tagen hatten wir mehrfach Fälle, bei denen wir Personen in Videos unkenntlich gemacht haben. So zum Beispiel den US-Journalisten Foley, der von einem IS-Kämpfer getötet wurde, aber auch gefangene Soldaten, die in Donezk präsentiert wurden. Danach haben uns Nutzer mehrfach gefragt, warum wir das eigentlich tun. Lassen Sie mich vier Fälle kurz erklären. Weiterlesen

ARD-aktuell

28. März 2014

Die vermeintlichen “ARD-Lügner”

Im Moment kursiert in den sozialen Netzwerken (mal wieder) ein Anonymous-Video über “Die ARD und ZDF-Lügner”. Es handelt von einem Amateurvideo, das in der Tagesschau und im “heute journal” verwendet wurde – allerdings einmal mit der Ortsangabe Homs (Tagesschau)  und einmal mit dem Hinweis Kabul (ZDF). Die Geschichte ist schon ein bisschen alt und ist auch schon mehrfach erzählt worden. Aber offensichtlich bedarf sie der erneuten Klärung. Weiterlesen

ARD-aktuell

7. März 2014

Viel Erfolg, Pinar Atalay!

Wieder mal eine Premiere bei ARD-aktuell. Heute hat Pinar Atalay ihren ersten Einsatz bei den Tagesthemen. Sie ist Nachfolgerin von Ingo Zamperoni, der seit einigen Wochen als ARD-Korrespondent in Washington arbeitet. Pinar Atalay übernimmt die Moderation der Tagesthemen in den Wochen, in denen Caren Miosga und Thomas Roth in Urlaub sind. Für unsere neue Kollegin heißt es heute: Leinen los! Weiterlesen

ARD-aktuell

3. Januar 2014

Noch einmal Schumacher

Heute hatten wir in der 20Uhr 70 Sekunden zu Michael Schumacher. Und das nachdem wir gestern in der Tagesschau gar nichts zu diesem Thema gemacht hatten und ich an dieser Stelle geschrieben habe, dass wir erst wieder berichten, wenn es neue Informationen gibt. Ein Widerspruch? Ich möchte deshalb meine Gedanken von gestern fortschreiben.

Weiterlesen

ARD-aktuell

2. Januar 2014

Michael Schumacher in der Tagesschau

Seit dem Unfall von Michael Schumacher am vergangenen Sonntag haben wir kontinuierlich über seinen Zustand berichtet. An mehreren Tagen haben wir unsere wichtigsten Sendungen und unsere Seite mit diesem Thema aufgemacht. Heute gab es erstmals seit fünf Tagen keine Meldung zu Michael Schumacher in der 20Uhr. Ich möchte kurz erklären, wie und warum wir in den vergangenen Tagen über dieses Thema berichtet haben. Weiterlesen